Über Uns

Hey wirsinz,

Deniz und Yunus! Wir sind ein junges Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen und wir lieben Kaffee, wie du wahrscheinlich auch. Als wir angefangen haben, uns immer mehr mit dem Thema Kaffee zu beschäftigen, ist uns eines schnell klar geworden: Die Branche ist oft alles andere als fair. Der Bauer, der den Kaffee mühsam auf den Plantagen anbaut, profitiert am wenigsten von der Beliebtheit des Heißgetränks. Seine Wertschätzung in der globalen Lieferkette ist viel zu gering für das was er leistet. Oft bleibt ihm nur ein Hungerlohn, der kaum zum Leben reicht.

Das wollen wir ändern!

UNSERE VISION

Wir haben uns das Ziel gesetzt, den fairsten Kaffee in Deutschland anzubieten. Wir wollen die systematische Ausbeutung der Kaffeebauern nicht länger akzeptieren. Deshalb stehen bei uns die Landwirte im Fokus – wir wollen, dass ihre Leistung in der gesamten Wertschöpfungskette des Kaffees gewürdigt wird. Um unsere Vision umzusetzen, brauchen wir ein starkes Konzept und vertrauensvolle Partner!

Unser Konzept

Unser Konzept heißt „Personal Trade“. Mit Personal Trade gehen wir einen Schritt weiter als Direct Trade und ebnen den Weg für eine neue Art des Kaffeehandels. Wir bieten eine Plattform, auf welcher ausgewählte Kleinbauern dir ihren Kaffee direkt anbieten, ohne Zwischenhändler. Im Gegensatz zu Fairtrade entfallen hierbei zusätzliche kostspielige Strukturen im Handel weg und den Landwirten bleibt am Ende mehr vom Erlös. Jeder Landwirt profitiert auf unserer Plattform bei jedem einzelnen Verkauf, denn er erhält für jedes verkaufte Kilogramm seines Kaffees eine Sozialprämie von 1,50€ zusätzlich zum Einkaufspreis des Rohkaffees. Denn wir finden, dass Landwirte, die die beste Arbeit leisten, den besten Preis und individuelle Anerkennung bekommen sollten.  Bei der Auswahl der Landwirte sind Qualität des Kaffees und Vertrauen die wichtigsten Kriterien. Durch eine faire Partnerschaft auf Augenhöhe mit den Kleinbauern wollen wir nachhaltige Bindungen zwischen Produzent und Konsument schaffen. Denn hinter jeder Tasse Kaffee steht ein Mensch, dessen Leben du verbessern kannst.

Unsere Partner

Eine enge Kooperation mit unseren Partnern ist uns ein wichtiges Anliegen. Gerade weil unsere Kaffeebauern so weit weg sind, setzen wir in allen anderen Prozessen der Wertschöpfungskette auf lokale Partnerschaften. Die FairBeans GmbH, gegründet von Juan, der selbst in Peru aufgewachsen ist, und Ellena Quiroz, ist ein deutscher Importeur von Rohkaffeebohnen aus der Nähe von Düsseldorf. Zusammen holen wir den Kaffee aus Peru direkt zu dir nach Deutschland und sorgen dafür, dass die Landwirte anständig entlohnt werden. FairBeans verfolgt dieselben Visionen wie wir und ermöglicht uns den direkten Kontakt zu unseren ausgewählten Kleinbauern. Zwischenstopps oder weitere Händler gibt es dabei nicht. Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, dass sich die Region, in der die Landwirte leben, nachhaltig und gut entwickelt.

Für das charakteristische Kaffee-Aroma sorgt die Rösterei Pottschwarz in Mühlheim. Bei Pottschwarz vereint sich höchster Qualitätsanspruch bei der Premium-Röstung mit der Philosophie der Nachhaltigkeit. Frisch aus ihrer Rösterei kommt der Kaffee dann direkt zu dir.